Diese Seite verwendet temporäre Cookies, um die Shop-Funktion zu optimieren.
Infos und Einstellungen finden Sie hier.
Petersilie im Freiland aussäen.

Petersilie im Freiland aussäen.

Eine alte Gärtnerweisheit besagt, Petersilie müsse siebenmal zum Teufel fahren und zurück, bevor sie endlich keimt.
Tatsächlich können darüber fünf Wochen ins Land gehen.

Im Freiland ist das natürlich ein bisschen knifflig. Einerseits darf der Boden keinesfalls trocken werden. Zum anderen reagiert Petersilie auf große Hitze mit zögerlichem Wachstum.

Säen Sie daher im März. Dann ist es noch kühl und meist auch feucht genug. Halten Sie zudem eine Anbaupause am selben Fleck über mindestens drei Jahre ein. Petersilie ist mit sich selbst sehr unverträglich und keimt dann meistens nicht.

 

Passende Produkte

Japanische Spritzpistole

Formschön und Zuverlässig.

SEIT 8 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
26,50 EUR *
Schneckenringe

Schützt Einzelpflanzen vor Schneckenfraß.

SEIT 20 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
11,00 EUR *
Grubber

...für eine lockere Krume.

SEIT 15 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
18,00 EUR *
Jumboetiketten

Langlebige Pflanzenetiketten.

SEIT 14 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
ab 7,50 EUR *