Diese Seite verwendet temporäre Cookies, um die Shop-Funktion zu optimieren.
Infos und Einstellungen finden Sie hier.
Boden auflockern und düngen.

Boden im Rosenbeet auflockern und düngen.

Wie alle Pflanzen profitieren auch Rosen davon, wenn ausreichend Luft und Wasser an die Wurzeln gelangt.

Nach Niederschlägen bzw. Gießen verkrustet die Erdoberfläche jedoch beim Abtrocknen. Es bilden sich winzige Röhren, die verbliebenes Bodenwasser an die Oberfläche saugen, wo es verdunstet.

Daher sollten Sie die Erde bald nach dem Abtrocknen mit der Hacke oder einer Rosengabel oberflächlich wieder auflockern und in einem Arbeitsgang gleich Unkraut entfernen.

Mitte März/Anfang April arbeiten Sie außerdem etwas Rosen-Langzeitdünger ein. Je nach Wirkdauer (Herstellerangaben beachten) düngen Sie nach der Hauptblüte im Juli/August ein zweites Mal.


Passende Produkte

Neem-Vital

Bioaktives Düngemittel.

Grundpreis: € 6,- / Liter

SEIT 20 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
12,00 EUR *
Kokoserde

Lockerer Torfersatz. (ca. € 2,78/kg)

Grundpreis: ca. € 3,56 / kg

SEIT 9 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
16,00 EUR *
Rosendünger

..für Rosen und Ziersträucher.

Grundpreis: € 6,53 / kg

SEIT 18 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
9,80 EUR *
Rosengabel

Nicht nur für Rosen.

75,00 EUR *
Edelstahl-Harke

Die verlängerte Gärtnerhand.

SEIT 10 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
79,00 EUR *