Diese Seite verwendet temporäre Cookies, um die Shop-Funktion zu optimieren.
Infos und Einstellungen finden Sie hier.
Schnittgut kleinmachen.

Schnittgut für den Kompost kleinmachen.

Beim Gehölzschnitt fällt einiges an Material an, das sich wunderbar in neue Nährstoffe in Form von Komposterde umwandeln lässt. Würde man Äste, Stammabschnitte und Zweige jedoch unzerkleinert zur Rotte geben, würde das Jahre in Anspruch nehmen.

Der Prozess lässt sich durch Aufbrechen des Holzes beschleunigen: Je mehr Angriffsfläche die Mikroorganismen haben, desto schneller wird das Material umgesetzt.

Bei Holz geht das am besten, wenn es gequetscht wird. Dafür eignen sich Motorhäcksler mit Walzentechnologie. Anders als bei Messerhäckslern, die quasi kleine Scheibchen schneiden, wird das Schnittgut durch ein Schneid-Quetsch-System zerkleinert.

 

Passende Produkte

Biorott

Kompost-Beschleuniger.

Grundpreis: € 5,50 / Liter

SEIT 21 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
11,00 EUR *
Japanische Astsäge

Sparen Sie sich den Griff zur Motorsäge!

ab 33,00 EUR *
Okatsune Baumschere

Die "unkaputtbare" Baumschere aus Japan.

SEIT 14 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
49,50 EUR *
Astschere

Mit großem Biss.

SEIT 7 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
79,00 EUR *
Kleinmacher

Immer neben dem Komposthaufen.

SEIT 14 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
45,00 EUR *
Ziegenleder Handschuhe

Bequem aber zäh.

16,00 EUR *