Diese Seite verwendet temporäre Cookies, um die Shop-Funktion zu optimieren.
Infos und Einstellungen finden Sie hier.
Anbinden.

Kletterpflanzen anbinden.

Die Stacheln von Kletterrosen sind nicht nur zur Abwehr von Fressfeinden da: Damit haken sich die Triebe in der Rinde von Bäumen fest – ihre ursprünglichen Kletterhilfen.

An Obelisken, Bögen, Pergolen und Mauern können sie höchstens durch die Sprossen wachsen und so einen Halt finden.
Vor allem bei Ramblern mit ihren weichen Trieben klappt das nicht sonderlich gut. Deshalb bindet man alle Arten von Kletterrosen an ihren Rankhilfen an.

Meistens sind die Triebe im Juli so lang geworden, dass dann der beste Zeitpunkt dafür ist.

 

Passende Produkte

Sommerschere

Das meist benutzte Gerät in vielen Gärten im Sommer.

SEIT 25 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
16,50 EUR *
Pflanzen-Bändel

Pflanzenschonend.

Grundpreis: € 0,34 / m

SEIT 7 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
6,80 EUR *
Okatsune Baumschere

Die "unkaputtbare" Baumschere aus Japan.

SEIT 14 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
49,50 EUR *
Polsterdraht

Professionelles Aufbinden.

Grundpreis: € 1,18 / m

5,90 EUR *
Gartenschnur

In der Dose.

Grundpreis: € 0,07 / m

SEIT 19 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
10,50 EUR *
Garten-Klettband

...als Pflanzenbinder.

Grundpreis: € 1,36 / m

6,80 EUR *