Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ->Mehr Infos zum Datenschutz
Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Möchten sie die Cookies löschen, klicken Sie bitte hier.
Weitere Abbildungen

Eichenholz-Staudenhalter

Diese Staudenhalter sind Stütze und Gestaltungselement in einem.

Ihre frechen, lebendigen Linien sind nicht zum Verstecken gedacht - Sie verleihen Ihrem Staudenbeet Struktur und Interesse, auch wenn gerade nicht viel blüht.

Der Stab ist aus handgespaltenem Eichenholz, der Ring aus Manilarohr.
Beide sind langlebig und witterungsbeständig.

Höhe 85 cm; Ring 35 cm

Höhe 85 cm Bestell-Nr. OLZ85
Lieferzeit 2-5 Werktage Anzahl 22,00 EUR*

ANLEITUNG

Der Staudenhalter aus Manilarohr (Ring) und gespaltener Eiche (Stab) sollte nach Erhalt umgehend in ihre Gebrauchsform gebracht werden, damit der Ring seine Form behält.

Achten Sie darauf, dass die Enden des Rings vollständig durch den Eichenstab laufen.

Der Ring der Staudenhalter ist für den Versand nach unten geklappt. Bringen Sie ihn in eine aufrechte Position. Verwenden Sie keine Werkzeuge oder Gewalt um den Ring zu öffnen oder zusammenzustecken.

Wie kommt die Staude in den Ring?
Das Prinzip: Der Ring lässt sich nur in oberen Loch durch überwinden der Spannung bewegen. Er kann geöffnet, wieder geschlossen und auch kleiner gemacht werden.

Halten Sie mit der rechten Hand den Stab zwischen den Ringenden fest. Der Ring zeigt dabei vom Körper weg.

Mit der linken Hand führen Sie das obere Ende des Rings aus dem oberen Loch des Stabes. Ziehen Sie dabei den Ring in eine Kreisform. Auf diese Weise überwinden Sie für kurze Zeit die Spannung des Manilarings und können das Ende des Rings im oberen Loch bewegen.

Der nun offene Ring wird um die Staude gelegt, dabei darf er auch etwas aufgebogen werden.

Nun den Stab von Hand in den Boden drücken. Schließen des Rings erfolgt auf gleiche Weise. Probieren sie das Ganze zunächst einmal ohne Staude aus.

Benutzen Sie zum Einschlagen des Stabes einen Gummihammer oder legen sie ein kleines Brett als Puffer auf den Stab um zu verhindern, dass er beschädigt wird.

Bewahren Sie die Staudenstütze, sobald sie nicht im Gebrauch ist, unzerlegt (damit der Ring in Form bleibt) an einem kühlen und trockenen Ort auf.

Das Holz kann unbehandelt bleiben, da der hohe Gerbsäureanteil der Eiche und die beim Spalten weitgehend unverletzten Holzfasern einen hervorragenden Witterungsschutz darstellen.

Der Ring aus Manilarohr kann mit Leinöl bestrichen werden, damit dieser nicht vorzeitig grau wird.

Konzept:

Deutschland

Deutschland

Herstellung:

Deutschland

Deutschland

SEIT 16 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
schreibt:
Elegante und solide Staudenhalter. Für das ein- und ausziehen des "Halte-Rings" braucht man allerdings ein bisschen Kraft.
schreibt:
Sieht gut aus und ist stabil.
Wie immer von Ward zuverlässig gute Qualität.
schreibt:
gefällt mir und ist praktisch
schreibt:
Funktionieren prima, sind stabil und lassen sich im Winter platzsparend verstauen. Passt :-)
schreibt:
funktionell und dekorativ, sehr zu empfehlen

Ähnliche Artikel

Mondstützen

Einfach und zuverlässig.

SEIT 17 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
ab 26,00 EUR
Stützringe

... für Einzelstiele.

SEIT 11 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
ab 18,00 EUR