Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ->Mehr Infos zum Datenschutz
Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Möchten sie die Cookies löschen, klicken Sie bitte hier.
Weitere Abbildungen

Rosenstützen

Strauchrosen gehören zu den schönsten, gesündesten und pflegeleichtesten Rosen überhaupt. Ihr hoher Wuchs führt aber oft dazu, dass sie auseinanderfallen, ihre Nachbarn verdrängen oder Wege und Plätze versperren.

Diese einfachen aber sehr robusten Rosenstützen bilden ein stabiles Gerüst für das Anbinden von ausladenden Ästen. Mit etwas Mühe können Sie die Stützen sogar um gewachsene Sträucher aufbauen.

Hergestellt aus stabilen, pulverbeschichteten Vierkant-Stahlröhren. Beschläge aus massivem Stahl. Schrauben aus Edelstahl. Auf alles besteht ein 7-jährige Garantie gegen Durchrosten.

Leichte Montage durch die einfache, einheitliche Konstruktion. Die fertigen Stützen müssen 30-35 cm tief in den Boden gesteckt werden - sie brauchen kein aufwändiges Fundament.

Wir bieten zwei Baukasten-Module an. Jedes Modul besteht aus 4 Stangen, 4 Viertelkreis-Bögen und 4 Verbindungselementen. Durch Kombinieren der verschiedenen Module können Sie Höhe und Aufbau der Stütze selbst bestimmen.

Modul 50:
Höhe 50 cm; Durchmesser 57 cm

Modul 80:
Höhe 80 cm; Durchmesser 57 cm

Für den Abschluss oben, wählen Sie zwischen einfache Stöpsel aus Kunststoff oder Zierelemente aus Stahl.

Kunststoff-Stöpsel:
Sichtbare Höhe 4 mm; 4 Stück

Zierelemente:
Sichtbare Höhe 60 mm; 4 Stück

Modul 50 Bestell-Nr. DNR46
Lieferzeit 2-5 Werktage Anzahl 65,00 EUR*
Modul 80 Bestell-Nr. DNR76
Lieferzeit 2-5 Werktage Anzahl 75,00 EUR*
Kunststoff-Stöpsel (4) Bestell-Nr. DNO44
Lieferzeit 2-5 Werktage Anzahl 4,80 EUR*
Zierelemente (4) Bestell-Nr. DNO66
Lieferzeit 2-5 Werktage Anzahl 19,50 EUR*

ANLEITUNG

TEILE:
4 x Stäbe
4 x Viertelbögen
4 x Klemmsatz



Längere Klemmschalenärme unbedingt SENKRECHT einbauen.

Stäbe und Viertelbögen mit den Klemmen verbinden.
Da, wo die Klemmen eng sitzen, vorsichtig mit einem Gummihammer (oder Stahlhammer und Holzblock) einklopfen.

Bolzen während des Zusammenbaus mal fester, mal lockerer ziehen, je nach Bedarf.

Module beliebig miteinander kombinieren.
Unten anfangen.

Als Abschluss, die Kunststoff-Stöpsel oder Zierelemente oben einklemmen.

Am Ende alles per Hand festziehen.
Keine Maschine (Akku-Schrauber, Bohrmaschine) verwenden.

Konzept:

Deutschland

Deutschland

Herstellung:

Slowakia

Slowakia

SEIT 10 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
schreibt:
Der Aufbau durch eine Person erfordert schon etwas Nerven, zu zweit ist er leicht. Beim Einsetzen in den Boden hat sich Baustahl aus dem Baumarkt (8 mm, Länge ca. 1 m, ca. 1 € das Stück) sehr bewährt: aufbauen, auch auf große Rose (etwas zusammengebunden) aufsetzen , Einsetzpunkte markieren, etwas verschieben , Baustahlstäbe zur Hälfte mit kräfitigem Hammer in den Boden schlagen, Rosenstütze in voller Höhe draufsetzen - steht perfekt, ein wenig Spiel zum Vibrieren schadet nicht.
Ich hatte vor etwa 12 Jahren ein älteres Modell mit etwas Mühe in den Boden "gerammt", steht aber noch immer perfekt. Das Material ist jetzt noch besser geworden.
Insgesamt ausgesprochen taugliche und sehr haltbare Stützen.
schreibt:
Mit etwas Geduld lassen sich die Einzelteile zu einer äußerst stabilen Rosenstütze aufbauen, die einen sehr langlebigen Eindruck macht. Im Winter dekorativ, im Sommer verschwindet sie dann (leider) hinter dem Rosenbusch. Stütz Rosen deutlich besser und unauffälliger als beispielsweise Mondstützen.
schreibt:
Das sind ganz wunderbare Rosenstützen, die sich rel. leicht, zumindest gut alleine ausbauen lassen. Passen zu allen Rosen. Besonders hübsch zu englischen Rosen (D.Austen).
schreibt:
Kompaktes schwere Rosenstützen.Gut kombinierbar, etwas schwierig in der Montage. Gelenke rutschen leicht aus der Verschraubung. Ansonsten sehr zufrieden.
schreibt:
Kompaktes schwere Rosenstützen.Gut kombinierbar, etwas schwierig in der Montage. Gelenke rutschen leicht aus der Verschraubung. Ansonsten sehr zufrieden.

Ähnliche Artikel

Rosenobelisk

...in schwerer Ausführung.

SEIT 12 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
350,00 EUR *
Flügel-Rankobelisk

Zeitloses Gestaltungselement.

SEIT 13 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
350,00 EUR *

Zubehör / Ersatzteile

Gartenschnur

In der Dose.

SEIT 17 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
9,80 EUR *