Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ->Mehr Infos zum Datenschutz
Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Möchten sie die Cookies löschen, klicken Sie bitte hier.
Weitere Abbildungen

Roll-Sammler

Äpfel sammeln so einfach wie Staubsaugen!

Der Roll-Sammler ist eine verblüffende neue Erfindung aus England.
Sein melonenförmiger Sammelkorb rollt über liegengebliebene Äpfel hin und her und sammelt sie wie durch Zauberkraft ein.

Die locker angebrachten Drähte spreizen sich kurz, um die Äpfel reinzulassen dann springen sie zurück, so dass nichts mehr entkommt. Der volle Korb wird in einen Eimer entleert.
Blätter und Schalen bleiben großteils liegen oder werden vom Korb wieder ausgeschieden. Das Ganze geschieht ohne festen Druck und ohne Anstrengung. Gleichermaßen schonend für Obst und Rücken.

Dieses Gerät löst überall großes Erstaunen aus. Ein absolutes Muss bei Fallobst im Garten.

Korb aus verzinktem Stahl. Stiel kunststoffbeschichtet.
Komplett mit Drahtbügel zur Hilfe bei der Entleerung.

In zwei Ausführungen:
Für Äpfel, Birnen, Quitten, Tennisbälle etc.
Gesamtlänge 155 cm; Gesamtbreite 36 cm

Für Walnüsse, Golfbälle etc.
Gesamtlänge 150 cm; Gesamtbreite 29 cm


 


 

Für Äpfel Bestell-Nr. GOL01
Lieferzeit 2-5 Werktage Anzahl 79,00 EUR*

Konzept:

UK

UK

Herstellung:

UK

UK

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
schreibt:
Ein tolles Produkt-so macht Äpfelsammeln richtig Spaß!
schreibt:
Ich hätte es nicht geglaubt, aber der Rollsammler funktioniert tatsächlich, sogar auf meiner ungefähren Obstwiese! Nur die Funktion des Bügels habe ich noch nicht herausgefunden.
schreibt:
Sehr praktisch, etwas zu teuer und der Stil löst sich ständig von der Verbindung.
Auseinanderziehen per Hand ist viel einfacher als mit dem Bügel.
schreibt:
Wirklich ein tolles Teil. Macht auch Kindern richtig Spaß. Mag sein, dass der Stiel nicht lange hält, aber er ist ggf. leicht zu ersetzen. Den Bügel zum Auseinanderspreizen beim Entleeren find ich nicht so toll. Das geht mit den Händen schneller.
schreibt:
Der Rollsammler ist ein Wundergerät! Den Engländern sei Dank für diese Erfindung!! Für kleine und mittlere Äpfel einfach herrlich!
Zwei Probleme gibt es aber:
- Für meine ganz großen Äpfel Sorte Martens Sämling (oft so groß wie eine große Männerfaust) geht es schlecht und die Gefahr der Verbiegung der 'Speichen' ist groß! Ich dachte schon den kleineren Nußsammler bekommen zu haben.
- Wie mehrere Kommentare schon feststellten muß der Stil verbessert werden!!! Dass die zusammengesteckten Teile auseinanderrutschen kann man durch festes zusammenklopfen beheben. Aber unten dreht sich die Schraube mit dem Korb, wenn er halb voll ein bischen schräg rollt und vor allem wenn man ihn über den Bügel rüttelt, damit die Äpfel in den Eimer oder besser in die Schubkarre fallen sollen. Also das werde ich wohl anschweißen lassen.
Für die Hersteller hätte ich den Tip, eine kurze Gewindestange am Stil anzubringen, die in eine am Bügel befestigte Mutter geschraubt wird, die dann mit einer Kontermutter fest gemacht wird.