Diese Seite verwendet temporäre Cookies, um die Shop-Funktion zu optimieren.
Infos und Einstellungen finden Sie hier.
Weitere Abbildungen

Raupenleim

Leimringe schützen Obstbäume vor den Raupen des Kleinen Frostspanners.
Diese Raupen richten alljährlich durch Fraß an Blättern, Blüten und jungen Früchten großen Schaden an.

Der Leimring hindert die ungeflügelten Weibchen am Stamm hochzukriechen um in den Baumkronen ihre Eier abzulegen.

Dieser Raupenleim wird einfach auf der Baumrinde aufgepinselt.

Selbst alte, zerklüftete Stämme kann man dadurch zuverlässig schützen. Der Leim verschließt auch tiefe Risse, ohne vorheriges Kratzen und Glätten.

Anwendungszeit Oktober-März.
Aus nachwachsenden Rohstoffen, ohne Insektizide.

250 g
(€ 44,- / kg)

Raupenleim Bestell-Nr. RPL01
Lieferzeit 3-7 Werktage Anzahl 11,50 EUR *

Nützlingsschonend:
Untersuchungen belegen, dass der Raupenleim durch die grüne Farbe praktisch keine Beifänge (Nützlinge) hat. Es werden nur Insekten gefangen, die in den Leim hineinkriechen, nicht die, die darauf landen (Kriechleim). Dadurch werden auch Ameisen von der Blattlauspflege abgehalten und die Blattläuse können auf natürliche Weise durch Nützlinge bekämpft werden.

Witterungsbeständigkeit:
Raupenleim grün ist nicht wasserlöslich und wird durch Regen nicht abgewaschen.

Pflanzenverträglichkeit:
In langjährigen Untersuchungen wurde festgestellt, dass Raupenleim grün keine Auswirkungen auf die Rinde hat. Raupenleim grün besteht aus Naturharzen, also den Stoffen, die ein Baum selbst absondert (z.B. bei Verletzungen).

Raupenleim und Vögel:
Es wurde untersucht, ob Vögel durch Raupenleim grün gefährdet werden. Beleimte Insekten werden von Vögeln gewöhnlich verschmäht. Sollten die Vögel doch Insekten vom Leim picken, dann reißen sie meist die leimfreien Teile ab – der Rest bleibt am Leim kleben. Eventuelle Reste streifen die Vögel einfach ab, indem sie den Schnabel an Steinen, Ästen oder in der Erde wetzen. Darüber hinaus tritt bei Vögeln, die klebrige Insekten nicht mögen, sehr schnell ein Lerneffekt ein. Zudem enthält der Leim keine toxischen Substanzen. Falls also doch geringe Mengen verschluckt werden sollten, stellt dies keine Gefährdung dar. Den Leim in einer Höhe von 30-40 cm über dem Boden auftragen, damit Vögel nicht mit dem Leim in Kontakt kommen.

Hinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Entsorgung: Restentleerte Eimer der Wertstoffsammlung zuführen, Mittel-Reste können kompostiert werden.

Lagerung:
Temperaturen über 30°C und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

Konzept:

Deutschland

Deutschland

Herstellung:

Deutschland

Deutschland

SEIT 14 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
schreibt:
Pflaumenernte war gut
schreibt:
Lässt sich gut verarbeiten und klebt mega. Denke war zu spät dran, werde es nä Jahr sehen
schreibt:
etwas schwer zum auftragen. geht am besten, wenn es draußen warm ist. ansonsten super. Ist mir lieber als das Klebepapierband
schreibt:
Lässt sich gut auftragen und hat bis jetzt gut funktioniert
schreibt:
gute Wirksamkeit!