Blumensträusse machen.

Blumensträusse machen.

Jetzt erfreuen uns die oft besonders attraktiven späten Tulpensorten wie die gefransten Papageien-Tulpen.

Damit sie in der Vase möglichst lange halten, schneiden Sie die Stängel, sobald die Blüten gut ausgefärbt, aber noch nicht geöffnet sind.

Tulpen werden als Schnittblumen gerne „wild“: Sie wachsen in der Vase locker um 10 cm und mehr weiter. Viele mögen diese Dynamik der täglichen Veränderung. Wer das nicht möchte, stellt die Stängel in nur wenig Wasser ein.

Passende Produkte

Sommerschere

Das meist benutzte Gerät in vielen Gärten im Sommer.

SEIT 24 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
15,60 EUR *
Kleine Bottiche

Bunt und handlich.

SEIT 12 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
ab 8,00 EUR *
Gartenschnur

In der Dose.

SEIT 18 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
9,80 EUR *
Arbeitswanne

Der Laptop für Gärtner.

SEIT 23 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
13,00 EUR *
Blumenschere

Die Schere, die Ihnen nicht aus der Hand fällt.

SEIT 12 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
9,80 EUR *
Ikebana-Schere

...aus Japan.

16,00 EUR *
Schnittblumen-Fluid

Langanhaltende Frische.

6,50 EUR *