Diese Seite verwendet temporäre Cookies, um die Shop-Funktion zu optimieren.
Infos und Einstellungen finden Sie hier.
Gießen bei Trockenheit.

Staudenbeet bei Trockenheit gießen.


Gut eingewachsene Stauden benötigen in der Regel nur dann zusätzlich Wasser, wenn die Niederschläge über Wochen ausbleiben.
Auch dann gießen Sie besser nur zweimal pro Woche, dafür aber so, dass der Boden gut durchtränkt wird.

Wenn man täglich immer nur ein bisschen Wasser gibt, bleiben die Wurzeln an der Oberfläche, statt sich in tieferen Bodenschichten welches zu erschließen. Das macht sie anfälliger gegen Trockenheit.


Passende Produkte

Schlauchkupplungen/Kugelhahn

Messing statt Plastik.

SEIT 25 JAHREN IM SORTIMENT
richard ward
ab 3,20 EUR *